Rehasport

Rehabilitationssport

Rehabilitationssport ist eine neuzeitliche Therapie, die auf den innovativen Verfahren basiert und bei den Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates, des Nerven- und Herz-Kreislaufsystems, sowie auch einige chronischen Erkrankungen und andere Arten der Komplikationen (bei der Parkinson-Krankheit und ähnlichen Krankheiten) und nach schweren Verletzungen hilft.
Rehasport Übungen im Sportverein “Maccabi” werden unter der Leitung und Betreuung der erfahrenen Trainer gemacht, was es ermöglicht, eine effektive Reha-Therapie einzuleiten. Das Rehabilitationsprogramm basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, sowie auch auf den speziellen Methoden des Trainingsprozesses, was “Maccabi Düsseldorf” zu einem Vertreter des modernen Rehabilitationsmedizins macht. Dieser Sportverein spezialisiert sich auf die Trainings für Senioren, auf die Wiederherstellung der Funktionen des Bewegungssystems und auf die Behandlung der Gelenke, Knochen, Muskeln und der Wirbelsäule, sowie auch auf die Rehabilitation nach den Verletzungen und Körperbelastungen. Hier sind nur die besten lizenzierten Profis tätig. Jeder Patient kann mit einem effektiven Rehaprogramm rechnen, das alle Besonderheiten und Probleme seines Körpers berücksichtigen wird. Denken Sie daran, dass ein volles Leben nur auf Wunsch und nur durch eine Dauerarbeit an sich selbst möglich ist!

Rehabilitation für die Sportler und Menschen mit Behinderungen im Sportverein “Maccabi Düsseldorf”

Die Sportrehabilitation fasst einen Trainingskomplex um, der sich auf maximal effektive Wiederherstellung der verlorenen Lebensfunktionen oder professionellen Funktionen richtet. Basierend auf einem spezifischen Verfahren und den wichtigsten Rehabilitationsaspekten helfen unsere Spezialisten den Patienten zum normalen Leben zurückzukehren. Der Trainingskomplex fasst einen effektiven Gruppenunterricht um. Die Trainings finden in einer Sporthalle oder im Freien statt. Rehasport für Menschen mit Behinderungen zielt auf die Wiederherstellung fast aller früher verlorenen Fähigkeiten. Unsere Patienten kehren zum Sportunterricht zurück. Rehasport ist notwendig, um die gewissen Behinderungen, die durch verschiedene Krankheiten ausgelöst wurden, teilweise oder völlig zu kompensieren.

Rehabilitationssport für Senioren

Pflege und Betreuung der Menschen im Alter ist eine wichtige Aufgabe der modernen Gesellschaft. Senioren sollen auch ein normales volles Leben führen und nicht nur eine angemessene körperliche Pflege, sondern auch eine psychologische und emotionale Unterstützung, sowie auch eine Möglichkeit für Selbsterfüllung erhalten. Laut Experten kann Sport im Alter das Risiko der chronischen und Herzkreislaufkrankheiten, sowie auch die Probleme mit dem Bewegungssystem und dem Nervenapparat um ein Vielfaches reduzieren und die Immunität verbessern. Außerdem verbessert sich deutlich der Gefühlszustand, die Laune und allgemeine Lebenssicht der Patienten. Ärzte behaupten, dass Rehasport die Möglichkeit bietet, einfache Körperübungen zu machen, und dadurch Dehnungs-, Ausdauerleistungsfähigkeit und Koordination zu verbessern. Milde Bewegungsaktivität kann nicht nur die Funktionen der Atem- und Immunsysteme wiederherstellen, sondern auch Knochen und Muskelgewebe stärken. Mehr über den Rehasport für Senioren erfahren und eine Rehabilitationskur durchmachen können Sie gerne in unserem Verein. Maccabi Düsseldorf ist der Anbieter des Rehabilitationssports mit einer großen Erfahrung und bietet solche Dienstleistungen an. Unsere Trainer verfügen über Zertifikate B und C. Sie steigern systematisch ihre Qualifikation und verbessern ihre beruflichen Fertigkeiten. Sie spezialisieren sich auf die Wiederherstellung der Bewegungs-, Nerven- und Blutsysteme der Senioren, sowie auch auf die Heilgymnastik aller Art. Unsere Trainer verfügen über alle benötigen Ausbildungen bis zum Uni-, Hochschulabschluss im Bereich Sport und sind an laufendem Fortbildungsprogramm beteiligt.
Laut Spezialisten ist Rehasport die Grundlage der Bewegung und des vollen Lebens, besonders für Senioren. Der Trainingskomplex fasst die Übungen um, die speziell für die verschiedenalterigen Gruppen entwickelt wurden. Vorgesehen sind erleichterte Trainings für Gelenke, Übungen mit Hanteln, Trainings auf dem Sportplatz, in der Sporthalle oder im Freien. Das Ziel des Wiederherstellungsprogramms ist das Allgemeinbefinden des Menschen zu verbessern, den Muskeltonus zu stärken, die Gesundheit zu erhalten und das Leben der älteren Menschen zu verlängern.

Krankheitsprävention und Integration im Turn- und Sportverein Maccabi Düsseldorf e.V.

Die Gesundheit zu erhalten ist das Hauptziel jedes Menschen! Die richtige Diagnose im Frühstadium der Krankheit festzustellen, zur Heilung beizutragen und die Krankheitsausbreitung völlig zu verhindern – das kann durch die regelmäßige Teilnahme an dem Rehasport gefördert werden. Eine wichtige Rolle spielt auch die soziale Rehabilitation. Eine der wesentlichsten Integrationsvoraussetzungen für die Menschen mit Behinderungen und Vertreter der älteren Generation ist die Möglichkeit der Berufstätigkeit und der gewohnten Lebensweise. Die wichtigsten Grundsätze unserer Arbeit sind komplexes Vorgehen bei der Rehabilitation mit Rücksicht auf die individuellen Besonderheiten der Krankheit und den Charakter jedes Patienten. Innovative Behandlungsprogramme, entsprechende Pflege und fortlaufende Überwachung ermöglichen es, effektive Behandlungsmaßnahmen durchzuführen.
Was müssen Sie tun? Fragen Sie Ihre behandelnde Ärztin/Ihren behandelnden Arzt, ob Rehasport für Sie nötig ist. Das ausgefüllte Formular („F 56“) übergeben Sie Ihrer Krankenkasse und lassen sich die Kostenübernahme bestätigen (Genehmigung). Wir begleiten Sie auch gerne zum Arzt und zur Krankenkasse, wenn sie sich für den Rehasport bei uns entscheiden.

Eine Verordnung für Rehasport (das Formular “F 56”) ist ganz problemlos von Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin zu erhalten! Wenn er/sie nach der Beratung und Untersuchung feststellt, dass Rehasport für Sie tatsächlich möglich und nötig ist, bekommen Sie von ihm/ ihr eine Verordnung (das Formular “F 56”). Dann müssen Sie sich persönlich in der Krankenkasse melden, wo dieses Formular höchstwahrscheinlich genehmigt wird. Das heißt, die Krankenkasse übernimmt jetzt die Kosten. Dieses Prozess nimmt nicht so viel Zeit in Anspruch und ist ganz einfach. Genießen Sie dann Rehasport mit unseren professionellen Trainer im Verein “Maccabi”.


Training:

Montags: 17:15-18:00
Dienstags: 15:30-16:15
Donnerstags: 17:30-18:15
Schulzentrum, Turnhalle Yitzhak-Rabin-Schule
Kaiserswerther Str. 73a
40476 Düsseldorf

Trainer:
Fr. Valentina Medvidovska
Tel. 0211-9346160 (jeden Tag von 10:00 bis 13:00, ausschließlich Samstag)
Mob. 0157-76634067
E-Mail: info@maccabi-duesseldorf.de

Fr. Alla Soweitschik
Tel. 0211-9346160 (jeden Tag von 10:00 bis 13:00, ausschließlich Samstag)
Mob. 0157-76634067
E-Mail: info@maccabi-duesseldorf.de

zum Auftragformular






























Valentina Medvidovska
Als Übungsleiterin mit der B- und C-Lizenz leitet Valentina Medvidovska seit 10 Jahren Gymnastik für Kinder, sowie den Rehasport mit dem Schwerpunkt „Stütz-und Bewegungsapparat“ für Senioren.

Alla Soloweitschik ist eine diplomierte Sportlehrerin mit dem, in der Sowjetunion verliehenen Titel „Meisterin des Sports“ in Tischtennis. Zudem nahm sie an alterskategorischen Meisterschaften bei Borussia teil.
Seit 10 Jahren leitet sie Tischtenniskurse für Kinder verschiedener Altersgruppen und Rehasport für Senioren.

Rehasport (Stütz-und Bewegungsapparat)
Auch im hohen Alter ist eine ausreichende Bewegung von enormer Bedeutung. Diese wird mit dem Rehasport garantiert. Dieser umfasst altersgerechte, sorgsam ausgewählte Übungen und Aktivitäten mit dafür geeigneten Mitteln (wie z.B. Übungsbänder, Tennis- und Basketbälle, Hanteln uvm.), die das allgemeine Wohlbefinden verbessern, den Muskeltonus stärken und dabei helfen, die Gesundheit aufrecht zu erhalten.